das Bezirksamt Pankow, Bezirksbürgermeister Benn will nicht, dass ein 5-jähriges Mädchen beim Papa wohnt ! - aus Angst vor Schadensersatzforderungen ?




offenerBrief - behörde-willkür.de

diese Seite befindet sich im Aufbau .!


bis zur Fertigstellung und zum Erfassen der Gesamtsituation und der Zusammenhänge informieren Sie sich auch bitte unter der Adresse : hjwellmann.de
und dazu klicken Sie bitte auf den Button "Willkür-Kammergericht"


  • Willkür
    hjwellmann.de

  • das Thema ergibt sich aus dem Verhalten in einer Familiensache. Eine gewalttätige Mutter wird vom Jugendamt durch Diskriminierung des Vaters bevorteilt. Die Gewalttaten der Mutter werden gedeckelt. Gerichtlich vereinbarte begleitete Umgänge werden vom Jugendamt sofort hintergangen. Die Gerichte deckeln das Verhalten des Jugendamtes und lassen Recht und Gesetz - Recht und Gesetz sein. Es wird dort gelogen und verleumdet und jegliches rechtliche Gehör verweigert.
    Kindeswohl ist nur ein holer Begriff !

    Zusammenhänge sind in der Webseite
  • hjwellmann.de

  • aufgezeigt.



    Willkür beim Jugendamt Pankow

    Hauptakteure :

  • Bezirksbürgermeister Sören Benn
  • Regionalleiter Andreas Bandlow
  • Mitarbeiterin JA Weißensee Howe
  • Stadträtin Ronja Tietje
  • Jugendamt